Light & Charge

Schnell. Sauber. Emissionsfrei.
Umrüstung vorhandener Infrastrukturen auf Light & Charge.

 

Anfrage

 

Dieter Reiter, Oberbürgermeister der Stadt München:

„Sich den Herausforderungen der Zukunft zu stellen, heißt heute schon nach den richtigen Antworten zu suchen.“

Light & Charge ist die Lösung zur urbanen, flächendeckenden Umsetzung von E-Mobility.

 

Lösungen für emissionsfreies Fahren. Das Light & Charge Produktsystem von AS4i mit Ladestation speziell für Städte und Kommunen trägt dazu bei, den CO2-Ausstoß im PKW-Verkehr bis 2020 auf 60 % zu senken; langfristig ist eine Reduzierung auf 0 % erreichbar.(1) Damit leistet die A4i einen wichtigen Beitrag, das Ziel der Bundesregierung – bis 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen zu bringen – zu erreichen.(2) Das Lade-Element liefert eine Antwort auf die wichtige Frage, wie wir individuelle Mobilität lokal umweltverträglich gestalten können.

(1) „Elektromobilität als CO2-Vermeidungsoption“, EWI, 2010
(2) Bundesregierung, 2011

 

Haben Sie fragen?

Light & Charge macht aus Straßenleuchten Ladestationen.

In vier Jahren wird sich die Zahl der E-Fahrzeuge allein in Deutschland verzehnfachen. Folglich werden mehr Ladestationen benötigt. Durch einfaches Anbringen an Lichtmasten spart das Lade-Modul des Light & Charge Systems Platz. Auch die anderen Module können mühelos in die bestehende Infrastruktur integriert werden („Smart Upgrade“).

 

Chicago, Eindhoven, Los Angeles, Oxford, München

Waren die ersten Städte die das Light & Charge System erfolgreich eingesetzt haben. Auch für weitere Städte und andere Kunden gilt: Für jeden neuen „First Mover“ ist das Produkt „Ready to use“ – und kann zugleich auf die Bedürfnisse des jeweiligen Anwenders zugeschnitten werden.

Light & Charge von A4i ermöglicht jederzeit das kurze, unmittelbare Laden.

Stadtbewohner legen in der Regel mehrmals täglich kurze Distanzen mit dem PKW zurück. Dazu passt es, E-Autos öfter kurz zu laden, vergleichbar mit der Aufladegewohnheit von Smartphones. Die Technologie zu diesem Ladeverhalten funktioniert bereits heute einwandfrei. Light & Charge bietet die Möglichkeit uneingeschränkt und bei jeder Gelegenheit zu laden – Charge2Go für schnelle, flexible Wege in der Stadt.

In Kombination mit den LED-Modulen von A4i lassen sich weitere Anwendungsfälle umsetzen.

Das Konektivitäts-Modul unterstützt ergänzend die bedarfsgerechte Steuerung.

Sicherheit

Durch die individuelle Steuerung der Farbtemperaturen wird das Sicherheitsempfinden erhöht, und gefährliche Blendwirkungen verschwinden; die Verkehrssicherheit steigt und Unfälle können reduziert werden. Unsere Hochleistung-LEDs sind natürlich in verschiedenen Farbtemperaturen lieferbar.
Von 3.000 K (Warmweiß) bis 4.000 K (Kaltweiß).

 

Modul Konfigurationen
1 Modul 35 W 3990 lm
2 Module 70 W 7980 lm
3 Module 105 W 11970 lm
4 Module 140 W 15960 lm

Farb-Temperatur 3000/4000K